EGON SCHIELE ART CENTRUM

EGON SCHIELE ART CENTRUM

Karel Valter / Kateřina Šedá / Federico Díaz

19.04.2019 - 26.01.2020 (Die-Son) 10:00 - 18:00

Wo: Egon Schiele Art Centrum
Široká 71, Český Krumlov, 381 01
GPS: 48°48'38.39"N, 14°18'47.57"E

KAREL VALTER (1909 - 2006)

Anlässlich des 110. Geburtstages von Karel Valter – er zählt zu den interessantesten Persönlichkeiten Südböhmens – ist eine Ausstellung von Malereien, Zeichnungen und Grafiken dieses vielseitigen Künstlers vorbereitet.

KATEŘINA ŠEDÁ: ABSCHLUSSBERICHT

Die Ausstellung entwickelt sich unmittelbar aus der Arbeit, mit der Kateřina Šedá die Tschechische Republik auf der 16. Internationalen Architekturbiennale in Venedig vertrat. Der (fiktive) Hauptsitz von UNES_CO zieht für die Dauer der Ausstellung nach Český Krumlov, und Kateřina Šedá entwickelt die Ideen und Absichten des Unternehmens künstlerisch weiter, das sich entschlossen hat, das normale Leben in historisch und architektonisch prächtigen (und daher viel besuchten) Stadtzentren zu schützen.

FEDERICO DÍAZ (*1971) / PERSONAL

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Werken von Federico Diaz ab dem Jahr 1992. Die Arbeit des erfolgreichen tschechisch-argentinischen visuellen Aktivisten (Robert T. Buck, Brooklyn Museum, verwendete diesen Begriff zum ersten Mal für F. Diaz) basiert auf seinem Interesse an Mensch, Natur und Wissenschaft.